2016 - Der TSC Staufer Residenz Waiblingen stellt sich vor / Teil I

Mit Beginn des Jahres 2016 startet der TSC Staufer Residenz Waiblingen mit seiner "Vorstellungsrunde". Den Anfang machen die Montagsgruppen unseres Hobbykreises.

Die beiden Montagsgruppen treffen sich regelmäßig in der Comeniusschule in der Zeit von 19.30 bis 21.30, um unter der fachkundigen Anleitung ihrer Trainerin - Gertrud Franz - ihrer Tanzleidenschaft zu frönen (nähere Informationen unter der Rubrik "Tanzen als Hobby")

Über ihre tänzerischen Aktivitäten hinaus pflegen sie auch außerhalb der regulären Unterrichtsstunden freundschaftliche Kontakte. So trifft man sich gelegentlich zu einem gemeinsamen Abendessen in einem Lokal oder auch mal zu einem Tanztee am Sonntagnachmittag.

"Wir freuen uns auf jedes neue Paar ( jede Altersklasse, aber bevorzugt mindestens Bronzeniveau ), das bei uns reinschnuppern und ganz unverbindlich gemeinsam mit uns das Tanzbein schwingen möchte."

Mit einem Gedicht hat ein Mitglied der Gruppe die Gemeinschaft treffend beschrieben:

Immer wieder Montags bittet Gertrud Franz
erst zur Aufstellung, dann zum Tanz.

In zwei Gruppen, von Standard bis Latein
trainiert uns Gertrud Figuren ein.

Alle haben Freude dran,
wenn man sie mal locker tanzen kann.

Allzu ernst soll's auch nicht sein,
denn Musik und Tanz kann von Ballast befrein.

Frohsinn und Geselligkeit ist unsere Devise,
drum kommt und nehmet daran teil
als Medizin gegen manche Krise.

 

Also - wer mag - schnell die Tanzsachen zusammengepackt und am Montag einfach `mal mittanzen !!!

Zurück